Was ist rechtlich beim Postkartenversand zu beachten?

Auch beim Versand von Postkarten gibt es rechtliche Vorgaben, die eingehalten werden müssen. Ihre Bestandskunden können Sie anschreiben, wenn folgende Punkte beachtet werden: 

1) Wurden die Anforderungen der Datenverarbeitung beachtet? Haben Sie die Kundendaten gemäß DSGVO gespeichert? 

2) Kann die Zustellung der Postkarte durch das Interesse des Kunden begründet werden? Ist sie zur Erfüllung eines Vertrags erforderlich, rechtlich verpflichtend oder liegt eine direkte Einwilligung des Empfängers vor? 

3) Werden die nötigen Informationspflichten eingehalten? Hierzu zählen u.A. die nötigen Hinweise zum Zeitpunkt der Datenerhebung und im Werbeschreiben selbst. Bereits gemäß des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) musste ein Hinweis auf die beabsichtigte postalische, werbliche Nutzung und das Widerspruchsrecht erfolgen.