Kann ich eine Free-Mail-Adresse als Absenderadresse angeben?

Nach Möglichkeit sollten Sie den Versand über eine Free-Mail-Adresse vermeiden. Free-Mail-Adressen werden meist von den Email-Clients blockiert und die Spamrate der Newsletter ist entsprechend hoch. Es eignet sich am Besten eine E-Mail-Adresse, die Ihrer hauseigenen Domain entspricht.

Aufgrund bestimmter Einstellungen einiger großer Free-Mail-Anbieter wie z.B. Yahoo.com und AOL kann es sogar schädlich sein eine solche Adresse zu nutzen. Es kann hierbei vorkommen, dass diese Adresse nicht nur einmalig blockiert ist, sondern dauerhaft als Spam-Adresse abgespeichert wird. 
Sie können im Account unter Profil Ihre Email-Adresse jederzeit anpassen.