Häufigste Probleme beim Einrichten von Plentymarket

Zur Fehlerbehebung sind folgende Informationen wichtig:

1) Welche Version nutzt der Shop?

2) Welche Version unseres Plugins wurde installiert?

Mögliche Fehlermeldungen und Lösungsvorschläge:
 

1) Fehlermeldung: "SOAP-ERROR: Parsing WSDL"

SOAP-ERROR: Parsing WSDL: Couldn't load from ' xxx/plenty/api/soap/version115/?xml' : failed to load external entity "xxx/plenty/api/soap/version115/?xml"

 

Lösungvorschlag:

Das scheint ein Problem auf der Seite von Plentymarket zu sein. Daher wenden Sie sich bitte direkt an Plentymarket.

 

2) Fehlermeldung: "Preise sind alle auf 0 "

Das kann nur passieren wenn Sie ein Produkt über die Schnittstelle in den Newsletter einbinden und alle Preise auf 0 gestellt wurden.

Dieser Fehler kann auftreten wenn Sie vor kurzem auf Plentymarket 7 geupdatet haben.

 

Lösungsvorschlag:

Hier im Forum von Plentymarket sind Lösungsvorschläge für das Problem mit den Preisen:

https://www.plentymarkets.eu/handbuch/plentymarkets-7/migrationsleitfaden/#5

https://forum.plentymarkets.com/t/fehlende-werte-bei-getitemsbase-plenty7/10498/2

https://forum.plentymarkets.com/t/newsletter2go-zieht-mit-premiumtemplate-keine-preise/49006/14

 

3) Multishop einrichten


Wenn Sie einen Multishop betreiben können Sie die einzelnen Shop-IDs bei den Zugangsdaten hinterlegen und somit nur Empfänger synchronisieren, welche zu diesem Shop gehören.

Lösungsvorschlag:

Dafür wird die WebshopID aus Plentmarket eingetragen.

Diese finden Sie in Plentymarket unter "Einstellungen"-->"Mandat"-->"Grundeinstellungen"→"Webstore ID"