Wie funktioniert der manuelle Import von Newsletter-Kontakten ?

Unter Empfänger > Empfänger hinzufügen können Sie die Funktion "Datei-Upload" auswählen.

Laden Sie hier einfach Ihre Kontaktdaten per csv.-, xls.-, xlsx.- (Excel) oder ods.-Datei hoch. 

Es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Empfänger. Sie können über einen Upload so viele Adressen importieren, wie Sie haben.

Beim Import können Sie im Anschluss auch entscheiden: 

  • ob alle Daten übernommen werden sollen
  • welchen Empfängermerkmalen die Spalten zugeordnet werden
  • das Adressbuch vorher zu leeren
  • ob und welcher Gruppe die Daten direkt hinzugefügt werden sollen
  • den Kunden nach Import direkt ein DOI-Mailing zuzusenden
  • welchen Status der Kontakt haben soll (aktiv/ deaktiv)

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem Video-Tutorial.