Wie und wo kann ich den neuen AV nach DSGVO abschließen?

Die Empfängerdaten werden streng vertraulich behandelt. Datenschutz hat einen hohen Wert bei uns im Unternehmen und richtet sich nach den deutschen Standards sowie darüber hinaus den europäischen Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung. 

Die Daten sind insbesondere nur in Ihrem Account zugänglich. Sie werden nicht weitergeben, verkauft oder für andere Zwecke verwendet.

In Ihrem Account finden Sie hierzu unter Profil > Datenschutz den aktuellen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (nach Art. 28ff. DSGVO). 

Nach den Vorgaben der DSGVO ist ein Vertragsschluss im elektronischen Format ausreichend.

Bitte öffnen Sie die digitale Eingabemaske und füllen Sie diese aus. Im Anschluss erhalten Sie eine Vorschau des Vertrages, in welcher Sie die Richtigkeit Ihrer Eingaben überprüfen können. Anschließend können Sie diese bestätigen und den Vertrag damit rechtsverbindlich abschließen.

Sie können den aktuellen Vertrag zur Auftragsverarbeitung (nach Art. 28ff. DSGVO) auch  hier als PDF abspeichern.

Zusätzlich finden Sie unter Profil > Datenschutz eine Ergänzung für Ihre eigene Datenschutzerklärung. Diesen Text können Sie optional dort einfügen um die Datenschutzerklärung Ihrer Website an unsere Software anzupassen. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch unter  Datenschutz und Sichere Daten.