Wie funktioniert ein A/B Mailing?

Ein A/B-Mailing bietet Ihnen die Möglichkeit, mehrere Versionen des Newsletters zu testen und miteinander zu vergleichen. Sie können mehrere Varianten der Variablen Inhalt, Betreff, Preheader und Absendername angeben und für den Test verwenden. Dabei sind bis zu 9 verschiedene Kombinationen pro Test möglich. 

Die Newsletter Varianten werden dann aus einer Kombination dieser Variablen zusammengesetzt. Auf diese Weise können Sie die beste Version Ihres Newsletters finden. 

Über den 5. Schritt Abschicken können Sie dann festlegen an wie viele Empfänger die Varianten gehen sollen und wie viele das Gewinnermailing erhalten sollen. Die Auswahl der Empfänger erfolgt dabei zufällig, um die Aussagekraft des A/B-Split-Tests zu erhöhen. Sie können die Varianten maximal an 80% der ausgewählten Empfängergruppe versenden damit minimal 20% der Empfänger noch ein Gewinnermailing erhalten.

Vor dem Versand können Sie außerdem noch festlegen wie lange die Auswertung erfolgen soll bzw. wann das Gewinnermailing versendet werden soll. Sie können hier zwischen einem Minimum von 8 Stunden oder maximal 2 Tagen nach Versand der Varianten auswählen. 

Innerhalb dieses Zeitraums werden die Daten (wie Öffnungs-, Klick-, Bouncerate) gesammelt, auf denen am Ende die Auswahl der Gewinnervariante basiert. 

Je kleiner der Zeitrahmen, desto eher kann es sein, dass die Auswertung zu diesem Zeitpunkt noch nicht dem finalen Ergebnis entspricht, da z.B. manche Empfänger erst nach diesem Versandzeitpunkt das Mailing öffnen oder klicken. Damit genug Daten zusammengetragen werden können, empfehlen wir deshalb, dass mindestens 24 Stunden zwischen dem A/B-Test und dem Hauptversand liegen. 

Sobald genug Daten gesammelt und diese ausgewertet wurden, wird eine Gewinner-Variante erstellt. Es wird der Betreff der Variante verwendet, die die beste Öffnungsrate hat und der Inhalt der Variante mit der besten Klickrate. Diese Varainte wird dann an die übrigen ausgewählten Empfänger versendet.

Genaue Informationen über den A/B-Test finden Sie  hier.